Katana Club | Taunustor 2

Der Katana Club zählt seit diesem Sommer zweifellos zu den Aufsteigern in der Frankfurter Clublandschaft und bereichert das Nachtleben der Mainmetropole um einen weiteren Hotspot mit entspannter Bar- und Loungeatmosphäre. Zu Füßen des Japan-Towers inmitten der imposanten Skyline gelegen, hat der Club eine mittlere Größe, die eine kommunikative und fast intime Atmosphäre bietet.

 

Nicht zuletzt dank der wöchentlich statt findenden Afterwork-Parties wird der Club überwiegend von Endzwanzigern und thirtysomethings besucht, die früher im Kingkamehameha, im Living oder auch im Cocoon Club zu Hause waren. Zu Silvester steht nun das Motto der Nacht ganz im Zeichen der magischen Altersgrenze von Dreißig Jahren: Bei Silvester über 30 wird erwachsen, stilvoll und exklusiv gefeiert. Das streng limitierte Ticketkontingent sorgt für eine familiäre und private Atmosphäre. Eine Kombination, die trotz der weit verbreiteten Ü30 Parties nicht alltäglich ist.